Deutsch

Willkommen bei der Naturheilpraxis Erna Kristina Lilja

Die Praxis besteht seit 1992 in Deutschland und seit 2015 in Stockholm.

Das Berufsfeld des Heilpraktikers (Naturläkare – komplementäres Medicin) beinhaltet einen umfangreichen Bestand unterschiedlicher Heilverfahren, welche als Alternative zur Schulmedizin in der Gesellschaft eine immer größere Bedeutung gewinnen. Die Behandlung des Heilpraktikers zeichnet sich durch eine schonende Vorgehensweise aus.

Heilpraktiker nutzen die Kenntnisse aus der Naturheilkunde, das Wissen der Wirkungen von Pflanzen und anderen Stoffen aus der Natur und arbeiten auf der Basis der Selbstheilungskräfte des Menschen. Die Methoden und Verfahren, die dabei zum Einsatz kommen, beruhen auf bewährten Traditionen (Erfahrungsmedizin).

Neben der Naturheilkunde, die schon seit Jahrhunderten zum Einsatz kommt, werden die Heilpraktiker-Methoden ständig durch neue Erkenntnisse der modernen Medizin erweitert. Erkrankungen des menschlichen Organismus können auf diese Weise im Rahmen sanfter und schonender heilpraktischer Behandlungen therapiert werden.

Die Betrachtung des Menschen mit seinen Fähigkeiten und Erkrankungen ist dabei stets ganzheitlich und beschränkt sich nicht nur auf ein akutes Krankheitssymptom. Das soziale Umfeld, der psychische Status und eine facettenreiche Anamnese fließen ebenso in die therapeutische Behandlung ein wie der körperliche Zustand des Klienten.

Ablauf

Im Vordergrund der Behandlung steht die ganzheitliche Betrachtung der Klientin, des Klienten. Zu Beginn einer jeden Behandlung ist daher ein ausführliches Anamnesegespräch erforderlich um ein umfassendes Bild der Situation zu erhalten.

Zur Unterstützung der Diagnose werden gegebenenfalls Testungen oder Blutuntersuchungen durchgeführt.

Auf der Grundlage der Erstanamnese wird anschließend ein individuelles Therapiekonzept erstellt.

Auf Wunsch erhalten Sie eine Termin- und Kostenübersicht.

Die Behandlung kann sowohl in deutscher, schwedischer als auch in englischer Sprache durchgeführt werden.

Zur Person

  • Seit 2015 eigene Praxis für alternative Medizin in Stockholm
  • Von 1992 bis 2015 eigene Praxis als Heilpraktikerin (Naturläkare) in Deutschland
  • Dozentin an der Heilpraktikerschule Roswitha Becker
  • Bis 1993 Physiotherapeutin an der Janker-Klinik zur Behandlung von Krebskranken inklusive Hospizbetreuung
  • 1979 bis 1991 Leiterin der Physikalischen Therapie im neurologischen Rehabilitationszentrum Godeshöhe in Bonn
  • 1984 Ausbildung zur Sportphysiotherapeutin – Betreuung der Volleyball Bundesliga
  • 1977 bis 1979 tätig in der Universitätsklinik Bonn in der Abteilung Neurologie und Psychiatrie
  • 1972 tätig in der Fasten- und Diätklinik Parksanatorium Meersburg am Bodensee
  • Erna Kristina Lilja ist in Schweden geboren

Krankheitsbilder

Schwerpunkte meiner Arbeit

  • Infektanfälligkeit
  • Ausleitung von Giftstoffen
  • Unverträglichkeit von Lebensmitteln und Medikamenten
  • Erschöpfung, Antriebslosigkeit
  • Übergewicht, Ernährungsumstellung
  • Klimakterische Störungen
  • Blutdruck- und Kreislaufstörungen
  • Allergien
  • Hauterkrankungen
  • Darmerkrankungen

Therapieverfahren

Folgende Behandlungsmethoden wende ich an:

  • Homöopathie
  • Regenerations- und Vitalisierungskuren
  • Mikrobiologische Immunmodulation
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Wärmetherapie und Massage
  • Spenglersan-Kolliod Bluttest
  • Bioresonanz: Testung und Behandlung
  • Akupunktur
  • Ernährungsberatung
  • Tiefenentspannung